1. Darts-Sport-Club Leipzig 06 e.V.

  

Hier ist in Leipzig der Dartsport zu Hause.

Vereinsheim - Karl-Liebknecht-Straße 33 - 04107 Leipzig (Haus Rückseite)
Training Jugend:
Training Erwachsene:
Mittwoch, den 02.08. 2020
17.00 Ur - 19.00 Uhr Mittwoch, den 02.08.2020:
19.00 Uhr - Open end
Freitag, den 04.08.2020
17.00 Ur - 19.00 Uhr

Freitag, den 04.08.2020:

19.00 Uhr - Open end
Nächste Wettkampf: Die Wettkämpfe werden neu terminiert.

Facebookseite des 1. DSC Leipzig Leipziger-Stadtfachausschuss Darts
Der 1. DSC Leipzig wird unterstützt von: Geldpilot24 - Thomas Knauer

 

Ab sofort wieder Training - nach Voranmeldung und unter Beachtung unseres Hygienekonzepts.

 

30. August 2020: Coronameisterschaft 1. DSC Leipzig

Trotz der in der Coronakrise erschwerten Bedingungen, hat der 1. DSC Leipzig in seinem Vereinsheim ein erstes Turnier ausgetragen. An zwei Wochenenden wurden in Gruppenspielen zuerst die Teilnehmer der Endrunde ermittelt und schließlich das Finalturnier gespielt. Wie es sich gehört, und aus Respekt vor allen Teilnehmern, wurden das Hygienekonzept des Vereins auch in diesem Turnier eingehalten.

 

Am Ende setzte sich Tobias Vettermann in einem souverän gestalteten Finale mit 6-2 gegen Malte Bertkau durch. Dennoch spielte auch Malte ein gutes Turnier, wie auch Max Lepszy, der den 3. Platz belegte.

 

Wieder einmal zeigte sich, Darts ist möglich, auch unter Beachtung der Coronaregeln und die Nachwuchsarbeit des 1. DSC Leipzig rockt nach wie vor.

22. August 2020: Landes- und Regionalliga Sachsen

In der Regionalliga Sachsen konnte unsere erste Mannschaft mit 12-8 ihr Heimspiel erfolgreich gestalten und belegt damit den 2. Platz in der Tabelle.

 

Unser zweites Team, die Dart Lions, gewannen  bei den Dartfighters II aus Chemnitz mit 16-4 und darf sich über die Tabellenführung freuen. Das besonders unsere Jugendlichen groß aufspielten, ist Lohn intensiven Nachwuchsarbeit, die beim 1. DSC Leipzig seit zehn Jahren geleistet wird.

 

Damit gelang dem Verein ein sehr erfolgreicher Start in die neue Saison. Toll gemacht Leute, weiter so.

27. Mai 2020: Liga Saisonabschluss

Zum Abschluss der wegen der Coronapandemie verlängerten Ligasaison erreichte unser Team beim gastgebenden Roten Stern Leipzig "Die Glorreiche Zwote", einen 12:8 Erfolg. Damit beendet unsere Mannschaft die Saison auf dem 3. Platz. Der 1. DSC Leipzig bedankt sich bei allen Teams und Vereinen der  Regionalliga Sachsen und beim MDSL für die schöne Saison.

15. Mai 2020: Erstes Training nach dem Lockdown

Das erste Training nach der Kontaktsperre hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Dabei konnten wir feststellen, dass unser Hygienekonzept greift und eingehalten wurde.

Besonders freuen wir uns darüber, dass wir ab dem 28. Februar auch Donnerstags geöffnet haben werden. Mit dieser Maßnahme wollen wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit eröffnen, das Trainingsangebot des Vereins auch wirklich wahrnehmen zu können. In diesem Zusammenhang möchten wir uns vor allem bei Max bedanken, der die Sicherstellung dieser zusätzlichen Trainingszeit übernehmen wird.

Wir freuen uns über das geöffnete Vereinsheim und wünschen viel Spaß beim Training.

14. Mai 2020: Öffnung des Vereinsheims

Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir ab dem 15.05.2020 unser Vereinsheim wieder öffnen dürfen. Schon morgen können daher die ersten Trainingseinheiten stattfinden. Nach Rücksprache mit dem Stadtsportbund Leipzig und dem Gesundheitsamt, haben wir in Vorbereitung auf diesen Tag unsere Hausaufgaben gemacht und können daher sofort loslegen. Die allgemein gültigen Auflagen gelten dennoch weiter, weshalb unser Hygienekonzept zu beachten und einzuhalten ist.

 

Der 1. DSC Leipzig dankt seinen Mitgliedern für die große Geduld, das Verständnis und die Solidarität, die sie in den letzten Wochen gezeigt haben. Ein besonderer Dank geht an jene Sportfreund, die dafür gesorgt haben, dass die für die Öffnung notwendigen Vorbereitungen getroffen und umgesetzt wurden.

 

Viel Spaß und lasst die Pfeile fliegen.

16. April 2020: Wir bleibenzu Hause

Auch nach der gestrigen Beratung der Ministerpräsidenten ist es leider notwendig, den Trainings- und Wettkampfbetrieb auszusetzen - zumindest in unserem Vereinsheim. Wir bleiben also weiter zu Hause und werden unser heimisches Board malträtieren. Dennoch sind wir guter Hoffnung, und dneken, dass wir unser Vereinsheim schon bald wieder öffnen können, wenn auch unter Auflagen. Wann das sein wird, entscheiden auch wir mit unserem Verhalten - daher:


Bleibt bitte daheim - trainiert fleißig - schützt euch und alle anderen und bleibt gesund.

09. April 2020: Oster 2020

Liebe Sportfreunde, auch in Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie möchte euch der 1. DSC Leipzig ein frohes und schönes Osterfest wünschen. Feiert in eurer Familie und bleibt bitte vorsichtig, denn nur dann werden wir unserem Sport alsbald wieder in gewohnter Form nachgehen können.


Bleibt daheim - für euch - für uns - für alle.

 

16. März 2020: Zeitweilige Schließung Vereinsheim

Angesichts der Corona-Pandemie und nach eingehender Beratung hat der Vorstand des 1. DSC Leipzig 06 e.V. beschlossen, das Vereinsheim vorerst zu schließen. Sämtliche Trainingseinheiten und alle Wettkämpfe sind bis auf Weiteres abgesagt.

 

Der 1. DSC Leipzig stellt sich angesichts der Corona-Krise mit dieser Entscheidung seiner gesamtgesellschaftlichen Verantwortung. Wir wollen für unsere Mitglieder, ihre Familien und unsere Gäste das gesundheitliche Risiko so gering wie möglich halten.

 

Die Maßnahme gilt bis einschließlich 19. April 2020. Der Vorstand behält sich vor, bei neuen Entwicklungen das Vereinsheim auch wieder früher zu öffnen. Alle zwischenzeitlich ausfallenden Wettkämpfe werden später neu terminiert. Wir gehen auch davon aus, dass der MDSL den nächsten Spieltag noch verlegen wird.

 

Liebe Mitglieder, verlegt das Training in die heimischen Gefilde und wir freuen uns bereits jetzt auf unser Wiedersehen und feiern dann eine schöne Darts-Party. Bis dahin seid bitte sehr vorsichtig und vor allem - bleibt gesund.

08. März 2020: Bekanntgabe des 1. DSC Leipzig 06 e.V.

Liebe Freunde des Dartsports, liebe Vereinsmitglieder. Wie den Nachrichten zu entnehmen ist, hat das Coronavirus Leipzig erreicht. Daher bitten wir alle Sportfreunde die unsere Trainings- und Wettkampfstätte besuchen möchten, davon Abstand zu nehmen, wenn sie bei sich Anzeichen einer Erkältung oder erhöhte Temperatur feststellen. Diese Maßnahme treffen wir insbesondere im Interesse der Kinder die bei uns trainieren und der Familien unserer Mitglieder. Wir wollen damit gegenüber allen Besuchern verantwortlich handeln und bitten erkankte Sportfreunde bis zu dem Zeitpunkt vom Besuch unseres Vereinsheims abzusehen, an dem sie die Erkrankung auskuriert haben. Vielen Dank für euer Verständnis.

06. März. 2020: 3. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier 2020

Beste Stimmung und viel Spaß für alle Teilnehmer, das war das 3. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier. Selbstverständlich war mit Thomas Knauer auch unser Sponsor wieder dabei, stellte seine Serviceleistungen vor und griff diesmal sogar selber zu den Darts.

Gleich drei Frauen gingen an den Start und mit Nicole spielte sich auch eine Dame bis ins Viertelfinale. Am Ende gewann mit einer konstant guten Turnierleistung Rocco Moltz, der im Finale mit 3-2 Christian Lange ganz knapp bezwingen konnte. Der 3. Platz ging an Kay Würfel.

Rocco konnte sich mit den Turniererfolg auch den Platz an der Sonne in der Gesamtwertung sichern.


Wir freuen uns bereits jetzt auf die Fortsetzung der Turnierserie, dann am 03. April 2020, ab 19.15 Uhr und wieder als Einzel-Turnier.

 02. März 2020: Vorschau 3. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier 2020
 Am Freitag, dem 06. März 2020 veranstaltet der 1. DSC Leipzig ab 19.15 Uhr das 3. diesjährige Geldpilot-ThomasKnauer-Turnier. Diesmal wird es wieder ein Einzelturnier geben. Der Turniermodus wird am Freitag entsprechend der gemeldeten Spieler festgelegt. Gespielt wird wieder 501 Straight in - Double out. Für ausreichend Verpflegung ist gesorgt und dank unseres Sponsors gilt wieder: Kein Startgeld.

29. Februar 2020: Regionalliga Sachsen

Unser Team hat sein Auswärtsspiel bei den Unidet of Pub Delitzsch leider mit 7-13 verloren. Während die ersten Spiele noch ausgeglichen gestaltet werden konnte, zogen die Delitzscher in der zweiten Hälfte davon und sicherten sich einen deutlichen ud verdienten Sieg. Damit verharrt die Mannschaft auf dem 3. Platz der Tabelle, während die Delitzscher dem Tabellenführer auf die Pelle rücken.

Wir gratulieren den Unidets und bereiten uns schon mal auf das nächste Spiel vor.

21. Februar 2020: Neue Spielertrikots

Endlich sind sie da, die neuen Spielerhemden. Nachdem der Druck der letzten Trikots nicht so gut angekommen ist, sind die Spielerhemden diesmal in hervorragender Qualität geliefert worden. Der 1. DSC Leipzig bedankt sich vor allem bei jenen Mitgliedern, die sich in vielen Stunden um die Gestaltung und Bestellung gekümmert haben. So sieht ein echt guter Job aus. Danke.

 

 

 

 

 

 

20. Februar 2020: Leipziger Elimination-League
Der Leipziger-Stadtfachausschuss Darts hat mit der Elimination-League ein weiteren Wettbewerb ins Leben gerufen. Der 1. Spieltag findet am 28.03.2020 in unserem Vereinsheim ab 13.00 Uhr statt. auf der Homepage des L-SFA können die Regeln und alle relevanten Informationen eingesehen werden. Wir freuen uns auf diese Turnierserie und laden dazu alle Interessierten recht herzlich ein.

10. Februar 2020: Sportwoche der Leipziger Sportjugend

Der 1. DSC Leipzig wird sich auch in diesem Jahr an der Sportwoche in den Sommerferien beteiligen. Die Sportwoche wird seit vielen Jahren von der Sportjugend des Stadtsportbundes Leipzig organisiert. Im Rahmen dieser Veranstaltung bringt der 1. DSC Leipzig seit vielen Jahren interessierten Kindern und Jugendlichen den Dartsport näher.

 

Die vorläufige Planung sieht den 21.07.2020 als vorläufigen Termin vor. Sobald eine genaue Festlegung getroffen wurde, werden wir dies an dieser Stelle bekanntgeben.

08. Februar 2020: Ranglistenturnier SDV
Beim Sächsischen Ranglistenturnier in Weißenfels waren mit Dominik Kinast und Tim Matzeck zwei DSCler am Start. Sie belegten die Plätze 25 und 33 und befinden sich damit in der Gesamtwertung im unteren Drittel der Tabelle.

07. Februar 2020: 2. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier 2020

Ein volles Vereinsheim, toller Dartsport, beste Stimmung und 30 Teilnehmer - das war das 2. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier 2020. Im Finale, nach vielen schönen Spielen, setzten sich Sven und Carl gegen Tobias und dem erst zwölfjährigen Max mit 3-1 durch. Den 3. Platz belegte das Team Jonas und Lützi.

 

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch unseres Sponsors Thomas Kauer. Er war mit einem Infostand präsent und erklärte auf sympathische Art allen Interessierten das Angebot, des Startups Geldpilot24. Auf dessen Plattform kann man seine Verträge übersichtlich verwalten und bei Bedarf auch aktualisieren kann.

 

Der 1. DSC Leipzig bedankt sich bei Nicole für gelungene Turnierleitung, bei allen Gäste, bei Thomas Knauer und seiner Assistentin und den Verantwortlichen die im Hintergrund wirkten, um diesen Abend zu einem schönen Erlebnis zu machen.

 

Wir freuen uns bereits auf das 3. Geldpilot24-Turnier, welches am 06.03.2020 ab 19.15 Uhr, und dann wieder im Einzel-Modus, ausgetragen wird.

02. Februar 2020: 2. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier 2020

Am Freitag, den 07.02.2020 ist es wieder soweit: Das nächste Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier steht an und diesmal wird es als Doppelturnier ausgespielt.

Erneut gilt, dass entsrechend der Teilnemherzahl der Turniermodus erst nach Meldeschluss (19.10 Uhr) festgelegt wird. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Gäste. Die ersten Anmeldungen liegen bereits vor und auch wenn es um ein Doppelturnier geht, es muss niemand Angst haben, wegen eines fehlenden Doppelpartners nicht antreten zu können. Alle gemeldeten Starter werden auch spielen - versprochen.

Dank unseres Sponsors Geldpilot24-Thomas Knauer, ist auch diese Turnier startgeldfrei.

25. Januar 2020: 1. Leipziger Ranglistenturnier 2020

Beste Stimmung und eine überraschend gute Teilnehmerzahl, gab es zum Saisonstart des L-SFA. Neben vielen Junioren und Breitensportlern, fanden sich auch sechs Kinder der Dart-AG im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig ein. Sie hatten in den letzten Wochen die Qualifikation geschafft und fieberten ihrem Start entgegen.

 

Im Finale des Turniers, dass in Gruppen startete und in einer K.O.-Phase mündete, vermochte sich Niklas Nebel gegen Tobia Gühne mit 3-1 durchsetzen, wobei Tobia erst nach der Vorrunde richtig in Tritt kam. Den 3. Platz belegte mit Max Lepszy ein weiterer DSC-Junior.

Die erfolgreichsten Schlingel wurden Raphael Neumann und Stian Fuge, die erst zwei Wochen vor dem Turnier die Qualifikationsnorm geschafft hatten.

 

Die AG-Kinder konnten alle mindestens ein Spiel gewinnen und forderten mit ihren Leistungen die älteren Spieler zur vollen Konzentration. Der Wettkampfmodus bewährte sich im ersten Anlauf erstklassig. Damit darf der Einstieg in das Pilotprojekt einer frühen Förderung des jüngsten Talente als gelungen betrachtet werden. Der 1. DSC Leipzig freut sich, mit dieser Initiative wieder einmal Neuland zu erschließen, wie er bereits seit 2006 in wichtigen Entwicklungen eine Vorreiterrolle eingenommen hat. Betrachtet man die Fortschritte, die einige Kinder seit der Junioren-Vereinsmeisterschaft im Dezember 2019 gemacht haben, darf man bereits jetzt darauf gespannt sein, wie sich die Wurftechnik der Kids, aber auch die Wettkampfstärke der Breitensportler weiter entwickeln wird.

18. Januar 2020: 5. Sächsische Ranglistenturnier 2019/20
Mit Tim Matzeck, Max Lepszy und Niklas Nebel waren drei DSCler bei dem Turnier am Start. Niklas belegte dabei einen sehr guten 5. Platz. Max steigerte sich im Vergleich zu den vorherigen Turniern und kam auf Rang 13 ein. Tim musste sich leider mit Platz 25 zufrieden geben, was aber bei seinem Trainingsrückstand, der dem Studium geschuldet ist, nicht verwundert.

15. Januar 2020: Zusammenarbeit mit dem Leipziger-Stadtfachausschuss Darts

Der 1. DSC Leipzig wird zukünftige an den Turnieren des Leipziger-Stadtfachausschuss Darts teilnehmen. Die Wettkämpfe des L-SFA richten sich an Breitensportler, Neueinsteiger und Spieler, die noch nicht allzu weit fortgeschritten sind. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Nachwuchsförderung, die in unserem Verein schon seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert einnimmt.

 

Durch die Zusammenarbeit mit dem L-SFA beabsichtigt der 1. DSC Leipzig eine frühzeitige Förderung von dartbegeisterten Kindern ab 7 Jahren. Dieses Projekt ist Neuland und in seiner Gesamtkonzeption bundesweit einmalig.

 

Damit zeigt der 1. DSC Leipzig erneut, dass er in Mitteldeutschland eine besondere Stellung in der Nachwuchsförderung einnimmt. Wir suchen nicht bei anderen Vereinen nach gut ausgebildeten Spielern, sondern betreiben vielmehr den Aufwand, schon die jüngsten Dartssportler frühzeitig zu fördern. Wir geben interessierten Kindern und dem Breitensport eine Chance, wir begeistern, wir bilden aus. - Wir sind Dartsport.

 

11. Januar 2019: 7. Spieltag Regionalliga Sachsen

Nach einem langen Ligaspieltag war die Stimmung im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig 06 e.V. sehr gut. Mit Gismo Hüßner, Carli Carlson, Andreas Stahn und Marcel Erovic hatten wir den Delitzscher Wasserturm zu Gast. Das Endergebnis von 17:3 für den DSC sieht deutlicher aus, als es eigentlich war. Die WaTu's erwischten leider keinen guten Tag und verloren viele Spiele auf die Doppel. Hervorzuheben ist beim Gastteam Marcel Erovic welcher ein tolles Scoring an den Tag legte. Beim DSC trumpften Niklas Nebel und Tobias Vettermann mit starken Gesamtleistungen auf.
Wir bedanken uns bei unseren Gäste die trotz des Spielstandes immer ein Lächeln auf den Lippen hatten und wünschen im weiteren Saisonverlauf alles Gute!
Das nächste Ligaspiel bestreitet der DSC auswärts gegen die Mannschaft der United of Pub Delitzsch

.

10. Januar 2020: 1. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier

Die Saison ist eröffnet und das mit einem tollen Geldpilot-24-ThomasKnauer-Turnier. Der abendliche Wettkampf führte viele Dartinteressierte zusammen, so das der Spaß am Spiel und die gute Stimmung im Vordergrund standen.


Neben vielen Gästen fanden sich auch zahlreiche DSCler im wohlgefüllten Vereinsheim ein und auch unser Nachwuchs war wieder mit am Start. Neben dem erfolgreichsten Spieler unserer Gäste, Frank Vogel, spielte sich  vor allem auch unser Junior HansjakobTetzner in den Vordergrund. Er marschierte ohne Setverlust durch die Vorrunde und unterlag erst im Viertelfinale unserem Gast Frank.

Besonders erwähnenswert, der Auftritt des Überraschungsdritten Andreas Gaum, der sich vor allem auf den Doublefeldern sichtlich wohlfühlte.

Das Finale zwischen Niklas Nebel und Tim Matzeck wurde dann eine Angelegenheit zwischen einem unserer aktuellen und einem unserer ehemaligen Junioren. Niklas gewann klar mit 3-0 und sicherte sich damit den Platz an der Sonne, in der Gesamtwertung.

 

Die Ergebnisse und die Informationen zur Turnierserie können hier eingesehen werden.

 

Abschließend bedanken wir uns bei unserem Sponsor Geldpilot24-ThomasKnauer, der diese Turnierserie präsentiert. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Fortsetzung der Turniersie am 07.02.2020, dann mit einem Doppelturnier.

 

08. Januar 2020: Geldpilto24-ThomasKnauer-Turnier

Am Freitag, den 10. Januar 2020 beginnt unsere neue Geldilot25-ThomasKnauer-Turnierserie. Bereits im Vorfeld zeichnet sich ein großes Interesse ab. Auch unser Nachwuchs wird sich wieder am Turnier beteiligen. Daher freuen wir uns verkünden zu dürfen, dass dank unseres Sponsors kein Startgeld erhoben wird. Der Gesamtsieger darf sich dann am Ende der Turnierserie trotzdem über ein kleines Preisgeld freuen.


Interessenten melden sich am Freitag bitte ab 19.00 Uhr in unserem Vereinsheim. Wir freuen uns auf euern Besuch.

 

04. Januar 2020: 2. Dessauer Dartsmasters

Bei den 2. Dessauer Dartsmasters waren drei DSCler am Start. Jonas Fuchs konnte im Einzelwettbewerb sein erstes Spiel gewinnen, verlor dann aber in Runde zwei, was das Ausscheiden aus dem Turnier bedeutete.

Im Doppelwettwerb konnten sich Tobias Vettermann und Niklas Nebel bis unter besten acht Doppel spielen, wo sie allerdings das nächste Spiel verloren.

 

Dennoch ein anständiges Ergebnis unserer Teilnehmer. Nun steht am Freitag das 1. Geldpilot24-ThomasKnauer-Turnier des Jahres 2020 an.

 

01. Januar 2020: Neuer Sponsor an Board
 

Der 1. DSC Leipzig 06 e.V. freut sich mit Geldpilot24 - Thomas Knauer einen neuen Sponsor an Board begrüßen zu dürfen.

 

Geldpilot24 ist eine Plattform für die Bereiche Versicherung, Kredit, Investment und Zinsen. Kunden können tagesaktuell, vollautomatisiert den Status und Überblick über alle ihre Verträge erhalten, unabhängig davon, bei welcher Gesellschaft sie einen Vertrag abgeschlossen haben.

 

Dem 1. DSC Leipzig ist es gelungen, mit der Sicherstellung einwandfreier sportlicher Rahmenbedingungen, die laut Geldpilot24-Thomasknauer in der Leipziger Dartsportszene einmalig sind, auf sich aufmerksam zu machen. Mit seinem Engagement will der Sponsor auch die Nachwuchsförderung unterstützen. Darüber freuen wir uns ganz besonders, stand doch im Jahr 2019 die Fortführung der seit Jahren geleisteten Nachwuchsarbeit auf der Kippe. Die mit dem Sponsoring einhergehende Anerkennung, ist auch eine Bestätigung dafür, den Weg eines ordentlichen Sportvereins konsequent weiterzugehen. Wir werden auch weiterhin alles daran, den Kindern und Jugendlichen optimale sportliche Rahmenbedingungen zu bieten.

 

Der 1. DSC Leipzig darf somit bekanntgeben, dass bereits am 10. Januar 2020 die Turnierserie Geldpilot24-Thomas Knauer starten wird. Im Verlauf des Jahres, werden elf weitere Turniere folgen. Zu der Turnierserie kann unter GP24-T.K.-Turniere näheres nachgelesen werden.

 

Im Thread Sponsoren-Spenden kann nachgelesen werden, welche Leistungen Geldpilot24-Thomasknauer bietet und wie das Portal genutzt werden kann.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen allen Freunden des Dartssports ein tolles Sportjahr Jahr 2020.

 

27. Dezember 2019: Vereinsmeisterschaft 2019

Das Jahr 2019 neigt sich seinem Ende entgegen und auch diesmal wurde im letzten Turnier des Jahres der Vereinsmeister gekürt. Dafür waren an zwei gute Freunde des Vereins Wildcards vergeben worden und auch ansonsten fanden sich die Mitglieder so zahlreich ein, dass das Vereinsheim gut gefüllt war. Im traditionellen Modus von 501 und Cricket wurde zuerst in Gruppenspielen die Teilnehmer des Halbfinals und letztendlich der Vereinsmeister gesucht.

Am Ende belegte Daniel Backhaus nach einen richtig guten Turnier den 4. Platz. Im Spiel um Platz drei unterlag er Malte Bertkau, während sich im Finale Niklas Nebel gegen Tobia Gühne durchsetzte. Damit wurde der aktuell beste DSCler auch Vereinsmeister, wozu ihm der 1. DSC Leipzig ganz herzlich gratuliert.

 

Im nächsten Jahr wird es dann einige Neuerungen geben, auf die wir uns bereits freuen.

 

21. Dezember 2019: Juniorenmeisterschaften des 1. DSC Leipzig

Was für ein Wochenende. Einen Tag nach dem Freitagsturnier stand die DSC-Vereinsmeisterschaft der Junioren auf dem Plan. Das besondere Augenmerk lag dabei auch auf die Kinder aus der AG Dart, die in der F- und E-Jugend antraten. Weiterhin wurde noch in der C- und D-Jugend nach denSiegern gesucht.

 

 

 

Mit viel Begeisterung gingen die Kinder und Jugendlichen ans Werk und ganz nebenbei fand auch die ausgebaute Vitaminbar reichlich Zuspruch. Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch aus Rückmarsdorf, der drei Meistertitel gewinnen konnten.

Am Ende gab es für die Sieger Pokale und für alle Teilnehmer Urkunden und Medaillen. Die Junioren (auch ein Mädchen war darunter) hatten viel Spaß und das sich die Eltern sehr dankbar äußerten zeigt, dass der Verein mit seiner Nachwuchsarbeit auf dem richtigen Weg ist.

Besonders möchte sich der 1. DSC Leipzig bei den ehrenamtlichen Helfern bedanken, ohne deren Einsatz die Sicherstellung eines solchen Events nicht möglich wäre.

F-Jugend

1. Platz: Tim-Luca Trabandt

2. Platz: Paul Metzner

3.Platz: Erik Grabis

E-Jugend

1. Platz: Annabell Müller

2. Platz:Bennet Leucht

3. Platz:Tristan Lakotta

D-Jugend

1. Platz: Mio Bauermeister

2. Platz: Colin Saar

3. Platz: Max Bolte

C-Jugend

1. Platz: Mio Bauermeister

2. Platz: Colin Saar

3. Platz: Luis Tilch

Handicap

1. Platz: Paul Metzner

2. Platz: Colin Saar

3. Platz: Annabell Müller und Nils Bulik

Der 1. DSC Leipzig wünscht allen Dartsportlern ein frohes Weihnachtsfest.

20. Dezember 2019: Freitagsturnier des 1. DSC Leipzig

Beim letzten Freitagsturnier des Jahres, kam bereits weihnachtliche Stimmung auf und das Vereinsheim war gut gefüllt. Familie Saar spendierte für die Teilnehmer belegte Brötchen, Tzatziki und Toast, wofür wir uns auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken möchten.

 

Gespielt wurde diesmal wieder ein Doppelturnier, wo auch die jungen Dartsportler des Vereins, wie Colin, Hansjakob, Max und Luis zeigten, was sie konnte. Den 1. Platz sicherten sich Tobias und Niklas, vor Thorsten und Daniel. In der Gesamtwertung setzte sich Tobias ungeschlagen durch, während Colin den 2. Platz belegte.

 

14. Dezember 2019: 4. Ranglistenturnier des SDV

Beim letzten Ranglistenturnier das Jahres schaffte es Niklas Nebel bis auf den 9. Platz. Mit Platz 13 kam Tobias Vettermann unmittelbar hinter ihm ins Ziel. Für Max Lepszy und Malte Bertkau war leider bereits nach zwei Spielen Schluss. Dennoch Jungs, ihr habt alles gegeben. Vielen Dank an euch alle.

Zum Jahresabschluss kommt es nun noch zum letzten Freitagsturnier, der Junioren-DSC-Meisterschaft und zur Vereinsmeisterschaft am 27.12.2019.

 

13. Dezember 2019: Start der PDC-WM

Heute beginn die die WM der PDC, die auf Sport1 wieder übertragen wird. Wer Interesse hat, die WM zu verfolgen und sich zugleich am Board auszuprobieren, ist im Vereinsheim des 1. DSC Leipzig genau an der richtigen Adresse. Wir haben heute ab 19.00 Uhr geöffnet.

 

07. Dezember 2019: Regionalliga Sachsen

Zu Beginn der Rückrunde konnte sich unser Team in Elstertrebnitz zwei Punkte sichern. Nach einem tollen Start (8:2), konnte sich unsere Mannschaft am Ende mit 13:7 durchsetzen.